Auto in South Grafton ausgebrannt

0
110

GRAFTON und die Feuerwehren von South Grafton besuchten in den frühen Morgenstunden (Mittwoch, 17. Februar) zwei ausgebrannte Fahrzeuge in getrennten Vorfällen.

Ein Sprecher der Polizei von Coffs Clarence Local Area sagte, dass der Service an einem ausgebrannten Lastwagen in der Smith Street, Grafton um 2.50 Uhr und an einem brennenden Auto an der Kreuzung der Rushforth Road und der Bimble Avenue um 4 Uhr teilnahm.

“Um 2.50 Uhr in der Smith Street 28 in Grafton stand ein leichter, starrer Lkw von Mazda T400, der vom Eigentümer mit einem Schlauch ausgelöscht worden war”, sagte der Sprecher.

“Um vier Uhr morgens bemerkte ein Zeuge, dass ein Auto an der Kreuzung der Rushforth Road und der Bimble Avenue brannte, und rief Triple-O an. Die Feuerwehr begleitete das Fahrzeug und löschte es.

“Die Polizei prüft immer noch die Ursache und spricht in Bezug auf beide Fälle mit Zeugen.”

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here