WIE WERDE ICH EIN FEUERWEHRMANN?

0
69

Mehr als 300.000 professionelle Feuerwehrleute arbeiten in den Vereinigten Staaten. Das Arbeitsministerium berichtet, dass mehr als 90 Prozent aller professionellen Feuerwehrleute für die Kommunalverwaltung arbeiten. Als Feuerwehrmann bekämpfen Sie aktive Brände oder tätigen medizinische Notrufe aufgrund von versehentlichen Verletzungen oder Katastrophen. Feuerwehrleute retten Menschenleben und Sachschäden in Millionenhöhe pro Jahr.

Wenn Sie lernen möchten, wie man ein Feuerwehrmann wird, ist es am schnellsten, mit einem örtlichen Feuerwehrmann zu sprechen. Alle Feuerwehrleute durchlaufen eine postsekundäre Schulausbildung, entweder in einer technischen Schule, einem College oder einer Feuerwehrakademie. Da jedes Bundesland und jede Feuerwehr ihre eigenen Einstellungsqualifikationen festlegt, ist das lokale Feuerwehrhaus einer der besten Orte, um sich über die Anforderungen zu informieren.

Während Bildung und Ausbildung im ganzen Land unterschiedlich sind, schauen wir uns einen gemeinsamen Weg in den Beruf an und gehen dabei auf die einzelnen Phasen ein:

1

ERSTER SCHRITTFREIWILLIGER FÜR DEN HANDEL

Wenn Sie einen Einheimischen fragen, wie er ein Feuerwehrmann werden kann, werden Ihnen viele sagen, dass er als Freiwilliger angefangen hat. Die Abteilungen haben oftmals die Möglichkeit, eine Vielzahl von Freiwilligendiensten zu erbringen, darunter auch gemeinnützige Dienste. Sie können am Bahnhof mithelfen oder einen Tisch auf einer Gemeinschaftsausstellung besetzen. Eine ehrenamtliche Tätigkeit hilft Ihnen nicht nur dabei, wichtige berufliche Kontakte vor Ort aufzubauen, sondern stellt sich auch der örtlichen Brandbekämpfungsgemeinschaft vor. Diese Verbindung kann sich als unabdingbar erweisen, um in ein hart umkämpftes Feld einzutreten.

SCHRITT ZWEICPR-TRAINING FINDEN UND FIT WERDEN

2

Feuerwehrleute arbeiten lange Stunden unter stressigen Bedingungen. Sie sind in der Regel körperlich fit als Menschen in anderen Berufen als Strafverfolgung oder Leichtathletik. In Form kommen. Bei Ihrer Bewerbung als Feuerwehrmann müssen Sie eine anstrengende körperliche Untersuchung ablegen.

Finden Sie einen HLW-Kurs beim Amerikanischen Roten Kreuz oder einer anderen Agentur, die Schulungen anbietet. Das Halten einer Karte des Roten Kreuzes kann Ihre Chancen erhöhen, mit dem Feuerwehrteam mitzufahren oder körperliche Aufgaben rund um die Station zu erledigen. Wenn Sie während Ihrer Freiwilligenarbeit eine vollständige EMT-Ausbildung absolvieren können, verfügen Sie über noch stärkere Qualifikationen, als es an der Zeit ist, sich für den Status eines Feuerwehrmanns zu bewerben.

Es ist eine großartige Zeit, um alle akademischen Mängel zu beseitigen, wenn sie Ihre Bemühungen behindern könnten, ein Feuerwehrtraining oder eine Feuerwehrschule zu besuchen. Wenn es Gegenstände in persönlichem Hintergrund gibt, die gelöscht werden müssen, ist jetzt die richtige Zeit.3

SCHRITT DREI:ABSCHLUSS IN FEUERWISSENSCHAFTEN

In der Feuerwissenschaft zur Schule gehen. Auch hier kann jede anstellende Organisation ihre spezifischen Schulungsanforderungen haben. In der Regel kombinieren neu eingestellte Feuerwehrleute freiwillige oder praktische Feuerwehrerfahrung mit einer postsekundären Feuerwehrausbildung an einem College oder einer Akademie. Hier finden Sie Programme für die Brandbekämpfungstechnologie, die die Schüler auf die Arbeit als Feuerwehrleute, Ermittler, Ermittler für Brandbekämpfung und Brandinspektoren vorbereiten.

Laut dem US-amerikanischen Amt für Arbeitsstatistik (BLS) wird von Ihnen erwartet, dass Sie wissen oder bereit sind, Folgendes zu lernen:

  • Brände mit Schläuchen, Pumpen und Zusatzgeräten bekämpfen und löschen.
  • Evakuieren Sie Brandstrukturen und behandeln Sie die Opfer
  • Fahren und bedienen Sie Einsatzfahrzeuge und Pumpenmotoren
  • Feuerlöschausrüstung warten
  • Beteiligen Sie sich an der öffentlichen Bildung

VIERTER SCHRITT MACHENSIE PRÜFUNGEN UND BEWERBEN SIE SICH UM ARBEIT

4

Ihr Einstellungsprozess umfasst in der Regel eine schriftliche Prüfung, ein mündliches Interview, Hintergrunduntersuchungen, Drogenscreening und eine Prüfung auf körperliche Eignung / Beweglichkeit. Sie werden gebeten, eine ausführliche Jobhistorie, eine akademische Aufzeichnung, eine Kredithistorie und eine Liste persönlicher Referenzen anzugeben.

Die schriftliche Prüfung umfasst Mathematik, Beziehungen zum Menschen, Problemlösung, schriftliche und mündliche Kommunikation, Urteilsvermögen, Gedächtnis und Argumentation. Eine körperliche Untersuchung deckt Ihr Gehör, Ihr Sehvermögen, Ihren Blutdruck, Ihr Blut und Ihren Urin ab. Eine psychologische Untersuchung wird Persönlichkeitsmerkmale abdecken, die für die Leistung als Feuerwehrmann spezifisch sind.

Ihr mündliches Interview behandelt in der Regel die kurzfristigen und lebenslangen Karriereziele, Ihre Vision als Leben in der Brandbekämpfung und warum Sie sich für diese bestimmte Agentur oder Abteilung entscheiden.

Die Grundvoraussetzungen erfüllen, in der Regel 20/20 Sehkraft korrigiert haben, ein Abitur besitzen, eine saubere Vorstrafe besitzen und mindestens 18 Jahre alt sein (21 in einigen Agenturen).

Denken Sie daran, dass Feuerwehrleute nicht nur für örtliche Abteilungen arbeiten, sondern auch Jobs bei Feuerwehrämtern in der Wildnis, staatlichen Feuerwehrorganisationen, im Baugewerbe, bei Feuerwehrausrüstungsherstellern und Zulieferern annehmen.

Einige Agenturen verlangen von den Bewerbern, dass sie sich freiwillig für akkreditierte Ausbildungsprogramme melden oder diese absolvieren, die die Arbeit mit der Ausbildung zum Feuerwehrmann verbinden. Sie werden möglicherweise an eine Feuerwehrakademie auf Bundes-, Landes- oder lokaler Ebene geschickt, die den Richtlinien der US-amerikanischen Brandschutzbehörde entspricht. Die National Fire Protection Association bietet auch einen 110-stündigen Zertifizierungskurs an.5

SCHRITT FÜNFFORTSCHRITT IN IHREM BERUF

Während sich viele Kandidaten fragen, wie man ein Feuerwehrmann wird, wundern Sie sich, wie wenige ihre potenziellen Arbeitgeber nicht nach der Stabilität des Arbeitsplatzes und den Aufstiegschancen fragen. Fortschritte im öffentlichen Sektor sind in der Regel an Ränge geknüpft, die auf Erfahrung und ständiger Weiterbildung beruhen.

Setzen Sie Ihr Training fort. Wenn Sie zum Unterricht gehen, um fortgeschrittene Zertifizierungen oder Hochschulabschlüsse in Feuerwissenschaften zu erwerben, können Sie Ihren Rang, Ihr Einkommen und Ihre Verantwortung verbessern. Sie können vom Feuerwehrmann zum Ingenieur aufsteigen und dann zum Leutnant, Kapitän, Bataillonshäuptling, stellvertretenden Häuptling und Feuerwehrhäuptling.